Die Gladbacher feierten den dritthöchsten Sieg ihrer Europacup-Historie. Foto: Ina Fassbender
Die Gladbacher feierten den dritthöchsten Sieg ihrer Europacup-Historie. Foto: Ina Fassbender

Die Gladbacher feierten den dritthöchsten Sieg ihrer Europacup-Historie. Foto: Ina Fassbender

dpa

Die Gladbacher feierten den dritthöchsten Sieg ihrer Europacup-Historie. Foto: Ina Fassbender

Monaco. In Monaco sind am Freitagmittag die Gruppen der Europa League 2015 ausgelost worden. Borussia Mönchengladbach hatte sich durch das überragende 7:0 gegen Sarajewo für die Gruppenphase qualifiziert und war im Lostopf 2 gelandet.

Gladbach wurde in die Gruppe A gelost und trifft dort auf Villareal aus Spanien, die Schweizer Mannschaft des  FC Zürich sowie die zyprische Mannschaft Apollon Limassol.

Der zweite deutsche Teilnehmer, der VfL Wolfsburg, tritt in der Gruppe H an und muss dort gegen den OSC Lille spielen. Ebenfalls in diese Gruppe gezogen wurden das Liverpooler Team vom FC Everton sowie die russische Mannschaft FK Krasnodar.

Die weiteren Auslosungen:
http://www.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2015/draws/index.html

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer