Borussia spielt am Freitag gegen Heracles Almelo.

Mönchengladbach. Das Spiel kommt wie gerufen, denn es ist in erster Linie ein Test für den Brasilianer Dante. Durch ihn soll Borussia Mönchengladbachs Abwehr im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga mehr Glanz verliehen werden.

Nach seinen ersten Bundesligaminuten am vergangenen Freitag gegen Bochum unterzieht sich Dante nun am Freitag in Alstätte (im westlichen Münsterland an der niederländischen Grenze) einem weiteren Test im Spiel gegen den niederländischen Ehrendivisionär Heracles Almelo (16.30 Uhr).

Borussias Cheftrainer Hans Meyer erhofft sich weitere Aufschlüsse über die Verfassung des Lockenkopfs, um ihn dann möglicherweise beim Gastspiel in Karlsruhe von Beginn an zu bringen.

Infos aus den Jugend-Teams

In der Internationalen Nachwuchsrunde treffen die Gladbacher am Mittwoch, 18 Uhr, im Borussia-Park (Trainingsgelände, Platz 1) auf TuS Koblenz.

Patrick Herrmann und Muhittin Bastürk (beide 18 Jahre alt) aus Borussias U-19 gehören zum Kader der deutschen U-18-Nationalmannschaft für die Länderspiele gegen Frankreich heute in Makranstädt und am Donnerstag, 26. März, in Grimma.

In der B-Junioren Bundesliga können Borussias U-17-Fußballer am Dienstagabend einen großen Schritt in Richtung Westmeisterschaft machen. Bei Bayer 04 Leverkusen wartet auf die Elf von Roland Virkus allerdings Schwerstarbeit. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer