wza_353x500_745708.jpg

Archiv

Mönchengladbach (dpa). Borussia Mönchengladbach muss bis zum Ende der Bundesliga-Hinrunde ohne Fußball-Profi Dante auskommen. Der brasilianische Innenverteidiger zog sich im Spiel beim 1. FC Köln am Samstag einen Teilriss des Innenbandes im Knie zu, teilte der Verein am Dienstag mit. Beim 4:0-Sieg in Köln hatte zudem Mönchengladbachs zweiter Innenverteidiger Roel Brouwers einen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitten. Er fällt bis zu vier Wochen aus.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer