Mönchengladbach. Schafft Borussia Mönchengladbach Samstag die Rettung, heißt es Abschied nehmen von Alexander Baumjohann. Der Spielmacher wechselt zum FC Bayern München. Doch Abschied und die obligatorischen Blumen interessieren "Baumi" nicht: "Für mich zählt nur der Klassenerhalt." Ob Tomas Galasek ("Ich sage nach dem Spiel, wie es weiter geht") ein Jahr dranhängt, darf bezweifelt werden.

Auch wenn Marko Marin behauptet, dass sein Wechsel "noch nicht entschieden ist". Für eine Ablösesumme um die zehn Millionen Euro wird die Borussia den flinken Dribbler wohl ziehen lassen - wohin auch immer. Kommen wird offenbar der Niederländer Marcel Meeuwis (28) von Roda Kerkrade. Nach WZ-Informationen erhält der defensive Mittelfeldspieler einen Dreijahresvertrag und soll rund 1,5 Millionen Ablöse kosten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer