Mönchengladbach (dpa). Borussia Mönchengladbach muss weiterhin auf Raul Bobadilla verzichten. Der zuletzt wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel pausierende Mittelstürmer ist noch nicht ins Mannschaftstraining zurückgekehrt und hat weiterhin Probleme. "Das wird eng für das Spiel in Frankfurt. Da werden wir kein Risiko eingehen. An einen Einsatz ist derzeit nicht zu denken", sagte Trainer Michael Frontzeck am Dienstag. Dafür kann der Gladbacher Coach wieder mit Kapitän Filip Daems planen. Der Abwehrspieler kehrt nach einmonatiger Pause am Wochenende ins Team zurück und hatte zuletzt einen 90-minütigen Belastungstest im Freundschaftsspiel bei Rot-Weiß Oberhausen bestanden. Auch Innenverteidiger Roel Brouwers steht nach einem Nasenbeinbruch und einer Operation wieder zur Verfügung. Der Niederländer wird aber wohl mit einer Schutzmaske auflaufen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer