wza_1500x995_770899.jpeg
Fein gehäckselter Mais – ein Rohstoff, der in Biogas umgewandelt wird.

Fein gehäckselter Mais – ein Rohstoff, der in Biogas umgewandelt wird.

Archiv

Fein gehäckselter Mais – ein Rohstoff, der in Biogas umgewandelt wird.

Mönchengladbach. Mitglieder der Bürgerinitiative Wanlo haben im Fachbereich für Stadtentwicklung und Planung 215 weitere Einwendungen gegen den Bau einer Biogas-Anlage im Mönchengladbacher Süden abgegeben. Damit hat sich die Zahl der Stellungnahmen von Bürgern gegen das Projekt auf 1235 erhöht. Der Zusammenschluss von Anwohnern und anderen Betroffenen will in seinem Kampf gegen die Anlage nicht nachlassen.

Am kommenden Donnerstag, 15 Uhr, wird in der Adolf-Kempken-Halle die Anhörung der Bürger mit Einwendungen im Rahmen des Bauleitverfahrens wiederholt. Nach dem letzten Termin im vergangenen Jahr hatte es von Seiten der Bürgerinitiative und aus politischen Kreisen Kritik am Ablauf der Anhörung gegeben.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer