Mönchengladbach. Zwei bewaffnete Räuber haben in der Nacht zu Mittwoch eine Spielhalle in Odenkirchen ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilt, betrat das Duo gegen 1 Uhr die Spiehalle am Laurentiusplatz und bedrohte eine Mitarbeiterin und einen Gast mit einer Pistole.

Die Räuber flüchteten anschließend mit Bargeld unbekannte Richtung, die Suche der Polizei blieb zunächst ohne Erfolg.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben: Beide Täter trugen Handschuhe und Gesichtsmasken. Beide sind etwa 1,75 Meter groß, schlank, und trugen schwarze Oberbekleidung. Einer der Männer trug einen auffälligen gelb-weißen Rucksack.

Hinweise an die Polizei unter Ruf 02161-29-0.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer