Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Knappe, Jˆrg

Symbolbild

Mönchengladbach. Am Donnerstagabend um 21:35 Uhr haben drei Männer eine Tankstelle auf der Karlstraße überfallen. Die Räuber betraten den Verkaufsraum und forderten eine Angestellte unter Vorhalt zweier Schusswaffen auf, die Bargeldeinnahmen herauszugeben. Einer der Täter entnahm das Bargeld aus der Kasse und steckte es in einen Rucksack. Danach flüchteten alle drei in Richtung der Wetscheweller Straße.

Polizei sucht Zeugen

Die drei Männer trugen während der Tatausführung schwarze Sturmhauben. Sie waren etwa 175-180 cm groß. Einer hatte eine kräftige Statur, die anderen beiden waren schlank. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei fragt, ob jemand Beobachtungen gemacht hat, welche mit diesem Überfall im Zusammenhang stehen könnten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Rufnummer 02161/ 290.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer