22. Mai 2016 - 12:52 Uhr

Gladbacher Dahoud und Christensen nicht zu Olympia

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach wird seine beiden Olympia-Kandidaten Mo Dahoud und den Dänen Andreas Christensen nicht für das olympische Fußball-Turnier in Brasilien freistellen. Der Bundesliga-Vierte absolviert während der Sommerspiele die beiden... mehr

22. Mai 2016 - 18:35 Uhr

Rocker-Party mit Rotlichtkönig verläuft ruhig

Rund 800 Gäste, darunter etwa 600 aus der Rockerszene, feierten am Samstag in der Diskothek Kabelwerk in Rheydt mit den Mönchengladbacher Hells Angels. Es war die zweite Party der Höllenengel, und die sollte noch „größer“ und noch „heißer“ werden als die erste. Zumindest gab es mehr Besucher, mehr... mehr

22. Mai 2016 - 18:35 Uhr

Apothekenräuber schlägt wieder zu

Er ist bewaffnet und scheut offenbar keine Gefahr. Der Räuber, der in knapp drei Wochen nun mittlerweile vier Überfälle auf Apotheken verübt hat, startet zu seinen Beutezügen in den Hauptgeschäftszeiten. Selbst sehr stark frequentierte Apotheken sind vor ihm nicht sicher. Und er wartet auch nicht,... mehr

21. Mai 2016 - 13:57 Uhr

Granit Xhaka ist jetzt ein Gunner

Der schweizer Nationalspieler ist zu Arsenal London gewechselt. mehr

20. Mai 2016 - 21:25 Uhr

Gladbach vor Abschluss mit Vestergaard

Bremen. Abwehrspieler Jannik Vestergaard steht vor einem Wechsel innerhalb der Fußball-Bundesliga von Werder Bremen zu Borussia Mönchengladbach. „Ich habe aber nie einen Hehl daraus gemacht, dass es irgendwann den Zeitpunkt für den nächsten Schritt geben wird. Der ist nun gekommen. Borussia... mehr

20. Mai 2016 - 13:46 Uhr

Polizei sucht mit Fahndungsbildern nach Apotheken-Räuber

Mönchengladbach. Nach einer Serie von Überfällen auf Apotheken in Rheydt hat die Polizei nun Fotos einer Überwachungskamera veröffentlicht. Der Gesuchte hatte am Mittwoch die Apotheke auf der Stresemannstraße überfallen. Der Täter wird als etwa 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß beschrieben und er ist... mehr

20. Mai 2016 - 13:00 Uhr

Sprayer von Zug erfasst und getötet

Mönchengladbach. Ein Sprayer wurde am Freitagmorgen von einem Zug totgefahren. Wie die Bundespolizei berichtet, wurde der 29-jährige Gladbacher in Nähe der Gleise gefunden. Nach derzeitigem Wissensstand wollte der Sprüher eine technische Einrichtung der Bahn besprühen, als er gegen 6:56 Uhr vom... mehr

20. Mai 2016 - 08:03 Uhr

A46/A61: Sperrungen und Umleitungen im Kreuz Mönchengladbach-Wanlo

Mönchengladbach/Jüchen. Wie Straßen.nrw mitteilt wird von Freitagabend (20.5.) um 20 Uhr bis Samstagnachmittag (21.5.) um 14 Uhr im Autobahnkreuz Mönchengladbach-Wanlo der Verkehr auf der A46 aus Heinsberg in Richtung Düsseldorf auf die A61 umgeleitet und über die Anschlussstelle... mehr

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG