Mönchengladbach. Ein 13-Jähriger ist bei einem Unfall verletzt worden. Der Autofahrer (58) hatte am Freitag, als er das Gelände einer Tankstelle an der Reyerhütter Straße in Richtung Rohrplatz verlassen wollte, den Radler übersehen. Der Junge konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer