Der Schiefbahner Werbering lockt mit jeder Menge Aktionen in der City.

wza_1500x1007_485269.jpeg
Hans Brocker, Christopher Muthig, Stefan Germann, Rainer Höppner, Ulrich Witte und Jens Jeske (v.r.) freuen sich auf das Maifest.

Hans Brocker, Christopher Muthig, Stefan Germann, Rainer Höppner, Ulrich Witte und Jens Jeske (v.r.) freuen sich auf das Maifest.

Friedhelm Reimann

Hans Brocker, Christopher Muthig, Stefan Germann, Rainer Höppner, Ulrich Witte und Jens Jeske (v.r.) freuen sich auf das Maifest.

Schiefbahn. Viele Ideen und Sponsoren machen es möglich: Die Schiefbahner Werbegemeinschaft veranstaltet am 3. Mai ihr traditionelles Maifest.

Angesichts der Wirtschaftskrise und der Belastungen für kinderreiche Familien sind die Attraktionen für die kleinen Leute überwiegend kostenlos, so der Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Rainer Höppner: "Wir haben versucht, alles möglich zu machen, damit Kinder und Familien einen tollen Tag haben."

Das Maifest bietet ab 11 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag, ein buntes Bühnenprogramm, Automeile, Stände in den Straßen und eine Kinderrallye mit 18 Stationen: Die Mädchen und Jungen sammeln mit ihrer Teilnahmekarte Stempel, danach werden die Karten im Reisebüro Schiefbahn gegen eine kleine Überraschung eingetauscht.

Geboten werden Herausforderungen und Unterhaltung: An der Spritzwand des Löschzuges Schiefbahn geht es um Geschicklichkeit, beim Schmuckbasteln bei Odenbach um ein Gefühl für Stil und Farben. Viel Spaß versprechen Bungee Running oder der Gladiatorenkampf der Stadtwerke Willich.

Das Programm auf der Bühne Hubertusplatz umfasst sportliche Vorführungen - so vom Judo-Club Schiefbahn und dem Fitnessstudio Halle 22 - sowie ein abwechslungsreiches Musikprogramm mit Kinderdisco.

Für die Erwachsenen gibt es eine Verlosung, zu gewinnen sind unter anderem eine Wochenend-Fahrt im Opel GT und 20 Plätze in einem Pannenkurs, ein Wochenende im BMW Z4 und eine Ballonfahrt.

Außerdem machen alle fünf Schiefbahner Kindergärten mit, und die Pestalozzi-Förderschule betreibt einen Kuchen- und Saftverkauf mit Unterstützung von Möhrenkönig Hans Brocker. Der Erlös wird für die Klassenfahrten verwendet. Den Erlös des Stadtfestes will die Schiefbahner Werbegemeinschaft den Vereinen in der Stadt zur Verfügung stellen.

Moderator Willi K., der unter anderem für RTL Radio und in den Clubs auf Mallorca arbeitet, führt von 11 bis 21.30 Uhr durch ein buntes Programm. Im Musikprogramm treten auf: Musikschulen Dal Segno und Brand, DJ Fabian, die Sängerin Cecile aus Schiefbahn, der Disco-Fox-König Torsten Hamacher, Kitty Kayrousso mit Country-Musik und die Band Soundtrack.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer