Polizei
Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Verdächtiges im Umfeld des Reitstalls beobachtet haben oder den Holzschemel (im Bild) wiedererkennen. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei, Telefon 02162/37 70, in Verbindung zu setzen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Verdächtiges im Umfeld des Reitstalls beobachtet haben oder den Holzschemel (im Bild) wiedererkennen. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei, Telefon 02162/37 70, in Verbindung zu setzen.

privat

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Verdächtiges im Umfeld des Reitstalls beobachtet haben oder den Holzschemel (im Bild) wiedererkennen. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei, Telefon 02162/37 70, in Verbindung zu setzen.

Willich. Die Stute Silvana ist in der Nacht zu Sonntag im Stall des Rhein Polo Clubs, zum Haus Hülsdonk, misshandelt worden. Sie erlitt Verletzungen im Genitalbereich. Nun ist die Kripo in Willich in ihren Ermittlungen einen Schritt weiter gekommen: Die ersten Ergebnisse lassen den Schluss zu, dass der Täter am Sonntag, zwischen 6 und 8 Uhr,  das Tier in den Stallungen des Reiterhofs gequält hat.

Die Kripo bittet daher noch einmal darum, verdächtige Beobachtungen rund um den Reitclub zur tatrelevanten Zeit unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer