Freitag und Samstag sind die Band McLennon und das Trio Looters Sisters bei Krücken zu hören.

Willich. Aufgrund des großen Erfolges im vergangenen Jahr präsentieren die Band McLennon und das Gesangstrio Looters Sisters zum zweiten Mal ihr Musik-Theater, die Magical Christmastime-Tour 2016. Beide entführen das Publikum auf eine skurrile Reise von Willich zum Stall von Betlehem.

Gebannt verfolgen die vier Mitglieder der Band McLennon in einer Probenpause eine Nachrichtensendung: In der Stadt Betlehem wurde ein neuer König der Juden geboren und prominente Gäste sind auf dem Weg dorthin. Die Musiker sehen die Gelegenheit, auf Tournee ins Heilige Land zu gehen und sich einen Namen zu machen, doch da haben sie die Rechnung ohne ihre Frauen gemacht.

Eine wüste Reise mit allerlei Verwirrungen

Von nun an beginnt eine rasante Reise mit Shoppingtouren, Abhörskandalen, Engeln und Teufeln und informellen Mitarbeitern. Durch Rollentausch und viele Verstrickungen wird das aus der Bibel bekannte Geschehen neu präsentiert. Lustige Spielszenen wechseln sich mit bekannten Christmas-Songs ab.

Die Magical Christmastime-Tour wird aufgeführt am Freitag und Samstag, jeweils um 20 Uhr, in der Gaststätte Krücken in Willich, Peterstraße 56.

Karten gibt’s im Vorverkauf für 13 Euro bei Schreibwaren Erren in Willich, Augenoptik Grass in Anrath und Vinothek Hesker in Schiefbahn. An der der Abendkasse kosten sie 15 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer