Anna-Maria Zimmermann gilt als neuer Stern am Schlagerhimmel. Im Juli kommt sie nach Willich.

Anna-Maria Zimmermann.
Anna-Maria Zimmermann.

Anna-Maria Zimmermann.

Anna-Maria Zimmermann.

Willich. Anna-Maria Zimmermann gilt als einer der Shooting-Stars in der deutschen Schlagerszene auf Mallorca. Die erst 20-jährige Sängerin aus Rietberg bei Paderborn hatte 2006 an einer Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" teilgenommen und war unter die letzten sechs Kandidaten gekommen.

Sie tritt demnächst in Willich bei der Mallorca-Schlagerparty auf - die Westdeutsche Zeitung hatte Gelegenheit, mit der ehemaligen DSDS-Kandidatin zu sprechen.

WZ: Anna-Maria Zimmermann, Sie haben mit 17 Jahren an DSDS teilgenommen. Warum haben Sie das gemacht?

Zimmermann: Ich singe eigentlich mein ganzes Leben lang. Mit fünf Jahren habe ich an der Mini-Playback-Show mit Mareike Amado teilgenommen. Mit 14 Jahren habe ich Gesangsunterricht bei Bianca Schomburg genommen. Sie hatte Kontakte zu RTL - und dann kam eine Anfrage, ob ich bei DSDS mitmachen wollte.

WZ: Dieter Bohlen ist ja als Juror umstritten, was seine Äußerungen gegenüber jungen Menschen betrifft. Wie haben Sie das damals erlebt?

Zimmermann: Ich habe die Staffeln verfolgt, was er da macht, ist sein Job. Wenn die Kamera ausgeht, ist er herzensgut, freundlich, höflich und schüchtern. Mich hat er immer liebevoll "Sonnenschein" genannt.

WZ: Es war nicht der erste Platz in der Show, aber die Musikkarriere kam trotzdem - wie war das?

AMZ: Nach meinem Ausscheiden aus der Show kamen viele Leute zu mir und viele Möchte-gern-Produzenten. Ich habe mich davon ferngehalten und meine Ausbildung abgeschlossen. So nach und nach habe ich dann meine Truppe gefunden und jetzt starten wir durch.

WZ: Wer sich mal im Internet umschaut, der sieht, dass bei Ihren Titeln für DSDS Pop-Klassiker wie Gloria Gaynor und Marilyn Monroe dabei sind. Musikalisch sind Sie aber in eine andere Richtung gegangen. Wie kam das?

Anna Maria Zimmermann wurde am 14.12.1988 in Rietberg bei Paderborn geboren. Die junge Frau mit dem Sternzeichen Schütze und dem Berufswunsch Kinderarzthelferin liebt das Tanzen und das Singen.

Ihr erster Hit: "Wer ist dieser DJ" war mehrere Wochen unter den Top-Hits der Mallorca-Charts. Ihr neuster Hit heißt "1000 Träume weit" (Tornerò). Im letzten Jahr belegte Anna-Maria Zimmermann den 5. Platz bei den zehn beliebtesten Mallorca-Künstlern.

Eintrittskarten für die Schlagerparty am 14. Juli gibt es unter der Hotline 015 205 652 687

AMZ: Jetzt sind zum ersten Mal deutsche Titel in DSDS. Damals habe ich das immer vorgeschlagen, eine deutsche Motto-Show zu machen. Da hieß es, Anna-Maria, das geht nicht. Ich sing gerne in meiner Muttersprache.

WZ: Ihre erste Single war "Wer ist dieser DJ?" Mit dem Hit treten Sie regelmäßig in den Discos von Mallorca auf. Was ist das für ein Gefühl, so etwas schon mit 20 Jahren erreicht zu haben?

AMZ: Ich war ja im April 2008 das erste Mal auf Mallorca - überhaupt! Wir haben dann alles an Terminen nachgeholt, was andere in zehn Jahren machen.

WZ: Sie kommen zur Mallorca-Schlagerparty ins Festzelt nach Willich. Was wollen Sie bei Ihrem Auftritt und mit dem Publikum erreichen?

AMZ: Es sind so viele Kollegen dabei. Für jeden etwas, das gibt eine tolle Party und ich hoffe, dass die Leute mitmachen und kräftig mitfeiern. Das Zelt muss rocken, bis es schwitzt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer