Krankenwagen SYB
Foto: Arno Burgi/Symbol

Foto: Arno Burgi/Symbol

dpa

Foto: Arno Burgi/Symbol

Willich. Lebensgefährlich verletzt worden ist ein Fußgänger beim Zusammenstoß mit einem Auto am Donnerstagmittag.

Gegen 12 Uhr war laut Polizeibericht eine 46-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Linsellesstraße in Richtung Siedlerallee gefahren. Als sie eine Rechtskurve durchfuhr, bemerkte sie - vermutlich auf Grund der tiefstehenden Sonne - einen Fußgänger zu spät, der die Fahrbahn überquerte. Sie konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Fußgänger, ein 60 Jahre alter Willicher, wurde lebensgefährlich verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Pkw Fahrerin wurde leicht verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Linsellesstraße gesperrt. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer