syb polizei
$caption

$caption

Symbolfoto: Friso Gentsch

Schiefbahn. Ein Unbekannter hat am Dienstagabend zwei gegenüberliegende Raststätten an der Autobahn 52 überfallen. Nach Polizeiangaben betrat der Mann gegen 22.30 Uhr die Tankstelle Cloerbruch-Süd und erbeutete mit vorgehaltener Pistole einen dreistelligen Bargeldbetrag. Er flüchtete zu Fuß. Gegen 22.40 Uhr betrat vermutlich der gleiche Mann die Tankstelle Cloerbruch-Nord und bedrohte ebenfalls unter Vorhalt einer schwarzen Pistole den 55-jährigen Tankstellenangestellten aus Willich. Dort erbeutete der Räuber einige hundert Euro aus der Kasse. Die Pistole, offensichtlich eine Spielzeugpistole, ließ der Unbekannte am Tatort zurück. Er flüchtete zu Fuß in ein Waldstück in Richtung Willich-Schiefbahn.

Beide Tankstellenbediensteten wurden nicht verletzt. Der Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 1,70 Meter groß, 20-22 Jahre alt, südländischer Typ. Er trug eine grüne Kapuzenjacke und hatte sich mit einer schwarzen Skimütze maskiert. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 02162/377-0 zu melden.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer