Willich

Erfolgreich: Paten helfen Jugendlichen ins Berufsleben

Willich. Die Gruppe „Jugend und Wirtschaft“ ist die einzige noch aktive Gruppe der Lokalen Agenda 21. Wie sehr aktiv sie ist und wie sehr sie immer noch benötigt wird, machte jetzt Rolf Born mit seinem Tätigkeitsbericht im Umweltausschuss deutlich. Er gewährte mit seinen Schilderungen auch... mehr

Willich

22-jähriger Willicher tritt vier Außenspiegel ab

Willich. Diese Gassi-Runde wird ein 27-jähriger Willich so bald nicht vergessen. Und dieser Donnerstagabend wird noch ein Nachspiel haben, wenn sich der junge Mann dazu entschließt, eine Anzeige wegen Körperverletzung zu erstatten. Der Willicher war nach 22 Uhr mit seinem Hund unterwegs. Dabei... mehr

Willich

In zwölf Monaten viel geschafft

Willich. „Wir schaffen das.“ Kaum ein anderer Satz von Angela Merkel ist in den vergangenen zwölf Monaten so oft hinterfragt und kritisiert worden. Die Bundeskanzlerin gab sich damals überzeugt, dass Deutschland die Herausforderungen durch die steigende Zahl der Flüchtlinge bewältigen wird – was... mehr

Willich

Viel Geld für die Altäre

Anrath. Nie war er so wertvoll wie heute: Nachdem das Bistum Aachen künftig keine Sanierungsarbeiten in der Anrather Pfarrkirche mehr mitfinanziert, nimmt die Bedeutung des Kirchbauvereins künftig zu. „Viele unserer rund 100 Mitglieder sind schon sehr betagt, deshalb suchen wir dringend neue... mehr

Anzeige
Medium Retangle 300x250

„Spanner“ in der Bütt-Umkleide erwischt

Willich. Eine 27-jährige Frau aus Korschenbroich ist am Dienstagabend Opfer eines „Spanners“ im Schwimmbad „De Bütt“ geworden. Der Tatverdächtige, ein 29-jähriger Tourist aus Bulgarien ohne festen Wohnsitz in Deutschland, wurde vorläufig festgenommen. Die Frau war dabei, sich gegen 21.30 Uhr in... mehr

Sexueller Übergriff in Schwimmbad

Willich. Eine 27-jährige Frau aus Korschenbroich wurde am Dienstag, gegen 21:00 Uhr, Opfer eines sexuellen Übergriffs in einem Willicher Schwimmbad. Der Tatverdächtige, ein 29-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz in Deutschland, wurde an Ort und Stelle vorläufig festgenommen. Er bestritt sexuelle... mehr

Rugby: „Wespen“ schon im Angriff

Willich. Noch stechen sie nicht, aber die Wespen haben schon mal mit den ersten Angriffen begonnen. „Willich Wasps“ heißt die neue Rugby-Mannschaft, die sich gerade gut bei ihrem ersten Turnier beim ASV Köln präsentiert hat. Andre Loosen, der Chef der Wespen, hat seine Prophezeiung von vor wenigen... mehr

Neersener Altenheim wird 2018 fertig

Neersen. Nach einigem Ärger um die neue Pflege- und Senioreneinrichtung in Neersen soll es jetzt allmählich losgehen. Bei einer ersten Bürger-Information im Neersener Schloss wurde nun über das Projekt berichtet. Rede und Antwort standen neben der Technischen Beigeordneten Martina Stall und ihren... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Umfrage

Hat sich die Situation beim Niers-Express verbessert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Kreis Viersen

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG