Willich

Ein Blick auf die Bank der Zukunft

Gesamtschüler aus Willich machten mit Volksbank-Azubis ein Präsentationstraining. mehr

Kreis Viersen

Reise nach Lettland: Smiltene und Willich sind jetzt Partnerstädte

Jetzt ist es offiziell: Die Stadt Willich und Smiltene haben im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Kulturzentrum von Smiltene ihre Partnerschaft formal besiegelt. mehr

Willich

Elfjähriger Anrather ist in RTL-Show zu sehen

Am Freitag heißt es "Nachsitzen - Promis zurück auf die Schulbank". Mit dabei ist Fabian Kautny. mehr

Willich/Kreis Viersen

Tanzen macht selbstbewusster

Kreis Viersen. Die angehenden Industriekaufleute sind schon relativ sicher, was die Planung, Durchführung und Überwachung ihrer Aufgabenbereiche angeht. So kennen sich die 17 Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe in Materialwirtschaft, Vertrieb, Einkauf, Personal oder Rechnungswesen mittlerweile... mehr

Kreis Viersen

Verhinderter Vogelschuss: Keiner will König werden

Erstmals seit 1961 hat die St. Sebastianus Bruderschaft keinen König für das nächste Jahr – damals fiel sogar das Fest aus. mehr

Kreis Viersen

Im Juni kamen schon 15 000 Badegäste

Der ungewöhnlich heiße Frühsommer hat der Willicher "Bütt" im Freibadbereich einen neuen Rekord beschert. mehr

Kreis Viersen

Ernste Töne und Gelächter

Im fast ausverkauften Ratssaal lernte das Festspiel-Publikum durch Hans-Jürgen Schatz unbekannte Seiten von Erich Kästner kennen. mehr

Kreis Viersen

Kinder stehen bei „MeinFest“ wieder im Mittelpunkt

Bei der Veranstaltung der Werbegemeinschaft Schiefbahn werden 50 Spielstationen aufgebaut. Doch es geht auch um Lehrstellen. mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

VIDEOS AUS DER REGION


Anzeige

Kreis Viersen

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Anzeige
Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG