Veranstaltungen: Am Freitag wird auch in Viersen ein Lesefest mit bunten Programm gefeiert.

Gerda Müller (l.) und Rea Kurmann veranstalten ein Literaturduell in der Stadtbibliothek.
Gerda Müller (l.) und Rea Kurmann veranstalten ein Literaturduell in der Stadtbibliothek.

Gerda Müller (l.) und Rea Kurmann veranstalten ein Literaturduell in der Stadtbibliothek.

Gerda Müller (l.) und Rea Kurmann veranstalten ein Literaturduell in der Stadtbibliothek.

Viersen. Deutschlandweit feiern Bibliotheken, Buchhandlungen, Verlage und Schulen am 23.April, dem Unesco-Welttag des Buches, ein großes Lesefest. Auch die Viersener Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek bietet an diesem Tag ein vielfältiges Programm an.

Beispiele: Der französische Bücherbus (Bibliobus) kommt nach Viersen und bietet eine große Auswahl an Büchern in französischer Sprache an. Er steht von 12 bis 14 Uhr und 15 bis 17 Uhr vor der Stadtbibliothek auf dem Rathausmarkt.

Um 20 Uhr heißt es "Literaturduell: DIE Büchershow 2010". Die beiden Berliner Schauspielerinnen Rea Kurmann und Gerda Müller stellen in ihrer Show die zehn besten Bücher seit Gutenberg vor. Welche Bücher veränderten die Welt? Welches Buch wurde am meisten verschenkt oder am häufigsten aus Bibliotheken gestohlen? Die beiden Literaturliebhaberinnen streiten mit intelligenten und mit handgreiflichen Mitteln, mit Literaturzitaten und dem Inhalt ihrer Handtaschen. Der Eintritt kostet vier Euro, Anmeldungen unter Tel.02162/101510.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer