Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Jörg Knappe

Symbolbild

Viersen. Am Mittwoch ist es gegen 22.30 Uhr auf der Hofstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einer älteren Fußgängerin und einem 46-jährigen Pkw-Fahrer gekommen. Die 70-jährige Viesenerin war mit ihrem Hund in Richtung Freiheitsstraße unterwegs, als der Pkw des Vieseners sie erfasste. Die Seniorin wurde dabei schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Hund der 70 Jährigen blieb unverletzt und wurde vorläufig in einem Tierheim untergebracht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer