Krankenwagen SYB
Symbolbild.

Symbolbild.

dpa

Symbolbild.

Viersen-Süchteln. Am Mittwoch fuhr ein 40-jähriger Rollerfahrer aus Süchteln mit seiner 16-jährigen Tochter in Viersen-Süchteln die Straße Floethütte in Fahrtrichtung Kempener Straße. Nach Angaben Polizei achtete er in Höhe der Kreuzung Floethütte/Vitusweg nicht auf eine 58-jährige PKW-Fahrerin aus Grefrath-Oedt, die auf dem Vitusweg aus Richtung Grefrather Straße kommend in Fahrtrichtung Kempener Straße fuhr.

Auf der Kreuzung kam es zur Kollision zwischen dem Roller und dem PKW. Hierbei stürzte der Rollerfahrer zu Boden. Der Fahrer wurde schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Seine Tochter wurde leicht verletzt. Sie konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung verlassen. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer