NN

Dülken. Die Gewinnerin des IHK-Gründerwettbewerbs „Gründen und Wachsen in Dülken“, Jiota Kallianteris (M.), hat offiziell ihr Geschäft „Charismata“ an der Blauensteinstraße eröffnet. Während in den Wochen vor der Eröffnungsfeier noch einige Restarbeiten in dem Ladenlokal erledigt werden mussten, hatte die gelernte Industriekauffrau bereits zahlreiche Kundenkontakte. „Ich bin total glücklich.

Man merkt, dass es sowohl Leute gibt, die ganz gezielt hierherkommen, als auch Kunden, die einfach spontan vorbeischauen“, sagt Kallianteris. Von ihrer neuen Adresse aus gibt sie ihr Magazin „Charismata“ heraus, organisiert „Charismata-Zeitreisen“ sowie Seminare und Vorträge. Darüber hinaus verkauft sie spirituelle Produkte. Das Foto zeigt neben Jiota Kallianteris die IHK-Referentin Romy Seifert und Paul Schrömbges, Beigeordneter der Stadt Viersen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer