René Franken erläutert Fotos seines Vaters.

Viersen. Im Rahmen der Veranstaltungen zum Dülkener Stadtjubiläum bietet die Pfarre St. Cornelius und Peter zwei Diavorträge unter dem Titel „Unsere Pfarrkirche St. Cornelius – aus anderen Perspektiven“ an. Am Mittwoch, 24. September, 19.30 Uhr, wird im Corneliushaus an der Moselstraße René Franken die Fotos erläutern, die sein Vater Franz-Heinz in der Pfarrkirche St. Cornelius gemacht hat. Dabei kommt es dem Historiker nicht auf die Geschichte an, sondern auf Geschichten. Zum Beispiel: Wie nehme ich den riesigen Kirchenraum wahr? Licht und Schatten, Himmel und Hölle hat Franken sen. in seinen Fotos dargestellt, er holte die „Schattenwesen“ aus den dunklen Ecken, zeigt Drachen und Dämonen, Schutztiere, Wächter der Liturgie. René Franken wird sie ihnen aus seiner Wahrnehmung heraus erklären. Der Eintritt ist frei. Die zweite Veranstaltung, bei der Fotos der Außenansicht der Kirche erläutert werden, folgt am 22. Oktober. flo

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer