Viersen. Die Stadtplakette in Bronze hat Erich Van Vlodrop für sein ehrenamtliches Engagement in der Stadt Viersen, im Kreis und im Land NRW bekommen.

Bürgermeister Günter Thönnessen und sein Stellvertreter Hans-Willy Bouren überreichten ihm am Mittwoch in einer kleinen Feierstunde im Stadthaus die Auszeichnung.

Unter anderem war Van Vlodrop Vorsitzender des größten Sportvereins im Gebiet der Stadt Viersen und hat stets Gespür für die wichtigen Dinge bewiesen, hieß es von der Stadt.

2007 wurde in seiner Amtszeit die Waldkampfbahn durch den ASV Süchteln übernommen. Ohne sein Engagement in dieser Sache gäbe es heute dort keinen Kunstrasenplatz. Außerdem gründete der Ausgezeichnete die Karl-Rieger-Stiftung für den ASV Süchteln.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer