Die Vereinsvertreter sind sich einig, dass das Konzept des Treffs stimmig ist und beibehalten werden soll.

Der erste Dülkener Weihnachtstreff war ein voller Erfolg.
Der erste Dülkener Weihnachtstreff war ein voller Erfolg.

Der erste Dülkener Weihnachtstreff war ein voller Erfolg.

Ahlen

Der erste Dülkener Weihnachtstreff war ein voller Erfolg.

Dülken. Der erste Dülkener "Weihnachtstreff" war erfolgreich. Bei einer Nachlese ist jetzt klargeworden, dass das gesteckte Ziel erreicht werden konnte: 5000 Euro gehen an 20 Einrichtungen in Dülken, jede davon bekommt 100 bis 400 Euro. Es sind die Fördervereine der Schulen, Kindergärten, Sportvereine, aber auch der Vaterstädtische Verein für die Brauchtumspflege.

Die Vereinsvertreter waren sich einig, dass das Konzept des Treffs stimmig ist und beibehalten werden soll. Die Organisatoren Johannes Recker und Piet Renkers waren angetreten, einen nicht kommerziellen Weihnachtsmarkt von Dülkenern für Dülkener auf die Beine zu stellen. In diesem Jahr soll nun vielleicht eine Verlosung dazu kommen.

Diesmal hatte es zwar noch ein Minus gegeben, aber nur in Höhe der Kosten für den Budenbau. Die 5000 Euro Spenden werden trotzdem ausgezahlt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer