Viersen-Dülken. Bargeld, Bier und Süßigkeiten sind die Beute der Einbrecher, die in der Nacht zu Samstag in das Jugendheim ALO an der Kettelerstraße in Dülken eingestiegen sind.

Zunächst hatten die Täter ein Loch in ein Fenster geschnitten. Durch diese Öffnung gelangten sie dann an eine Türverriegelung.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02162/3770 entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer