Viersen. Wird das 26. Jazzfestival im kommenden Jahr in gewohnter Qualität in Viersen stattfinden können? Sicherlich nicht ohne ausreichende Sponsorengelder. Deshalb hat die Verwaltung vorgeschlagen, für das Festival 2012 bei der Sparkassenstiftung 40 000 Euro zu beantragen.

Ratsherr Fritz Meies (CDU) erinnerte daran, dass das Kuratorium beschlossen hatte, dass das Jazzfestival zum 25. Bestehen zum letzten Mal von der Sparkassenstiftung gesponsert wird. „Ich glaube nicht, dass es danach noch einmal zu einem Zuschuss in dieser Höhe kommt“, betonte er.

Außerdem möchte die Stadtverwaltung für eine ganzjährige Veranstaltungsreihe zum 100-jährigen Bestehen der Festhalle im Jahr 2013 einen Förderantrag in Höhe von 70 000 Euro an die Sparkassenstiftung stellen. Die Themen sollen im Kulturausschuss (15. März) beraten werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer