Von dem schwarzen BMW-Geländewagen ist nur noch ein Trümmerhaufen übrig. Die Fahrerin hatte keine Chance.
Von dem schwarzen BMW-Geländewagen ist nur noch ein Trümmerhaufen übrig. Die Fahrerin hatte keine Chance.

Von dem schwarzen BMW-Geländewagen ist nur noch ein Trümmerhaufen übrig. Die Fahrerin hatte keine Chance.

Günter Jungmann

Von dem schwarzen BMW-Geländewagen ist nur noch ein Trümmerhaufen übrig. Die Fahrerin hatte keine Chance.

Geldern. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstrasse 58 bei Geldern ist am Donnerstagabend eine 40-jährige Autofahrerin ums Leben gekommen. Die Frau war mit ihrem BMW X3 auf regennasser Fahrbahn unterwegs, als sie aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Straße abkam.

Das Auto prallte frontal gegen einen Baum, der Geländewagen wurde völlig zerstört. Die Frau wurde aus ihrem Fahrzeug geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle.

Ein Unfallsachverständiger wurde eingeschaltet. Die B58 war für rund zwei Stunden komplett für den Verkehr gesperrt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer