Der dunkel gekleidete Täter hat sich der Frau von hinten genähert.

Viersen. Ein unbekannter Radfahrer hat einer Seniorin in Viersen die Handtasche geraubt. Die 71-Jährige stand unmittelbar vor ihrer Wohnung an der Rahserstraße. In ihrer linken Hand hielt sie neben einer Stofftasche mit Einkäufen noch eine Handtasche.

Plötzlich überholte sie von hinten ein Radfahrer, der ihr beide Taschen aus der Hand riss und flüchtete. Die Wucht war so groß, dass die Frau fast noch zu Boden stürzte.

Bei dem Täter soll es sich um einen Mann mit kurzen Haaren gehandelt haben. Er war mit einer dunklen Hose und einer dunklen Jacke bekleidet. Neben den Einkäufen konnte der Täter Geld, ein paar persönliche Gegenstände und ein Handy erbeuten.

Leserkommentare (2)


() Registrierte Nutzer