Betroffen sind 159 Wähler - ausschließlich im Wahlbezirk 808 in Dülken.

wza_1500x934_546889.jpeg
Die Stadt hat den Betroffenen nun korrekte Unterlagen zugestellt.

Die Stadt hat den Betroffenen nun korrekte Unterlagen zugestellt.

Die Stadt hat den Betroffenen nun korrekte Unterlagen zugestellt.

Viersen. Den Briefwählern in einem der 25 Wahlbezirke für die Kommunalwahl am Sonntag in Viersen sind fehlerhafte Briefwahlunterlagen zugeschickt worden.

Betroffen sind 159 Wähler - ausschließlich im Wahlbezirk 808 in Dülken. Den Unterlagen für die Wahl des Kreistages war versehentlich ein Stimmzettel mit den Parteien und den Namen der Kandidaten für den Wahlbezirk 21 beigefügt, richtig wäre 20 gewesen.

Die Stadt hat den Betroffenen nun korrekte Unterlagen zugestellt. Briefwahlunterlagen, die ab dem 24. August ausgestellt wurden (Datum auf dem Wahlschein), enthalten den richtigen Stimmzettel.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer