Der Fahrer des Pkw wurde lebensgefährlich verletzt.
Der Fahrer des Pkw wurde lebensgefährlich verletzt.

Der Fahrer des Pkw wurde lebensgefährlich verletzt.

Günter Jungmann

Der Fahrer des Pkw wurde lebensgefährlich verletzt.

Schwalmtal/Viersen. Auf der A52 ist es am Dienstag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.Ein 38-jähriger Viersener ist gegen 23.45 Uhr zwischen Niederkrüchten und Schwalmtal frontal in eine abgestellte Baumaschine gefahren. Der Mann wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Danach wurde er mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Wieso der Mann in den abgesperrten Baustellenbereich fuhr, ist noch unklar. Ihm wurde im Krankenhaus ein Blutprobe entnommen. Im Fahrzeug des Vierseners fanden die Beamten Drogen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer