Tönisvorst. Der Verein „HiT Handwerker in Tönisvorst“ hat den Vorstand neu gewählt. Die Hauptaufgabe des Vereins, nämlich die Förderung der Ausbildung von Jugendlichen im Handwerk, wird künftig neben dem Vorsitzenden Thorsten Engler von Christoph Kohnen als zweitem Vorsitzenden, Helge Schwarz als Kassierer und Ira Ingenpaß als Schriftführerin wahrgenommen.

Unterstützt werden sie vom Beirat mit Christian Kohnen, Frank Theunissen, Norbert Parlings und Detlef Rutten. Wegen des Abrisses der Alten Schule hat der Verein die alten Räumlichkeiten aufgegeben. Ein neues Quartier wurde im ehemaligen Kindergarten an der Jägerstraße gefunden. Mit viel Einsatz ging es an die Innenwandgestaltung, die Elektrik, den Einbau eines Sanitärbereiches, die Sanierung der Decke und an verschiedene Außenarbeiten. Die Räume sollen im Sommer fertig sein.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer