Vorst

Besonders die Kleinkinder leiden unter dem Hunger

Vorst. Süden und Osten Afrikas wird von der schlimmsten Dürre seit drei Jahrzehnten heimgesucht. Millionen Menschen sind von Hunger, Wassermangel und Krankheiten bedroht. Besonders betroffen ist zurzeit das bitterarme Malawi. Das Vorster Hilfswerk action medeor hat Ende vergangenen Jahres seine... mehr

Willich/Tönisvorst

Endlich: „Nicki“ und „Conner“ trauen sich nach 20 Jahren

St.Tönis/Schiefbahn. Etwa 20 Kinder hatten sich getraut. Sie sangen am Freitag in der St. Töniser Fußgängerzone „Ich schenk‘ dir einen Regenbogen, ich schenk‘ dir hundert Seifenblasen“. Dazu stiegen mit Helium gefüllte Ballons in die Höhe. Es ging um ein Ereignis, bei dem sich aber in erster Linie... mehr

St. Tönis

Turnerschaft macht sich fit für die Zukunft

St. Tönis. Die Turnerschaft St. Tönis 1861 unternehmerischer führen, das hat sich der Vorsitzende Christian Hülsemann auf die Fahne geschrieben. Nicht nur ein bedeutsamer Satz, sondern eine Aussage, die umgesetzt wird, und das auf verschiedenen Ebenen, wie Hülsemann im Gespräch mit unserer Zeitung... mehr

Anzeige

Jahrelange Flucht endete für Diallo in Vorst

Vorst. Mamadou Bachirou Diallo hat keine Zeit zu verlieren. So schnell wie möglich möchte der 21-Jährige aus Guinea eine Ausbildungsstelle als Elektriker finden. Ob er in Deutschland bleiben darf, weiß der junge Mann nicht. Bisher ist er lediglich ein registrierter Flüchtling, sein Asylantrag wurde... mehr

Windeln fliegen über die Straße

Tönisvorst. Das ist wirklich ekelerregend, was da in (un)schöner Regelmäßigkeit an der Kreisstraße bei den Reckenhöfen und an der Düsseldorfer Straße in der Nähe des Kreisverkehrs bei der Markant-Tankstelle herumliegt: Besch. . . Windeln, deren Herkunft derzeit nicht zu klären ist. Dabei handelt es... mehr

Einfahrt eines Zuges, den es eigentlich nicht gab

Tönisvorst. „Wir wollen Sie lächeln und zufrieden sehen.“ Das ist ein Zitat von Rüdiger Grube (den kennen Sie doch: der Mann von Cornelia Poletto) aus dem Vorwort der Zeitschrift mobil, Ausgabe 1/2016. Hätte ich fast vergessen: Der Mann ist ja auch noch Bahnchef. Ich habe mal im Bahnhof München... mehr Leser-Kommentare: 1

Spezielle Erlebnisse bei der Bahn

Tönisvorst. Der Einstieg ist schon provokativ: „Was fällt Ihnen spontan ein zu folgenden Stichworten: unpünktlich, unzuverlässig, kundenunfreundlich, unfähig, schlechter Service?“ Das fragt Andreas Rogoll aus Vorst. Und gibt gleich die Antwort: „In meinem Bekanntenkreis kam sofort die Antwort:... mehr

Experten-Test: Wie attraktiv ist das Einkaufen in St. Tönis?

St. Tönis. Den Rewe-Markt mitten in der Stadt mit einem großen Parkplatz anzusiedeln, sei die beste Entscheidung der Stadt gewesen. IHK-Experte Andree Haack ist erstaunt, aber hocherfreut, wie stark an einem Donnerstagvormittag der Parkplatz, der Wochenmarkt und die Hochstraße frequentiert sind.... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Umfrage

Hat sich die Situation beim Niers-Express verbessert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Kreis Viersen

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG