Tönisvorst. Im Halbfinale des Handball-Kreispokals kommt es am 5. März zu einem Tönisvorster Derby. In der Sporthalle Corneliusfeld trifft die Turnerschaft St. Tönis (Landesliga) auf den Verbandsligisten TV Vorst. Damit steht auf jeden Fall eine Tönisvorster Mannschaft im Pokalfinale.

Das zweite Halbfinale tragen die SG Dülken und Adler Königshof aus. St. Tönis hatte als letzte Mannschaft die Runde der letzten Vier erreicht. Im Viertelfinale besiegte die Turnerschaft den SC Waldniel mit 36:21 (16:9).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer