32082337004_9999.jpg
Union-Trainer Josef Cherfi hat ein hartes Programm geplant. (abi)

Union-Trainer Josef Cherfi hat ein hartes Programm geplant. (abi)

Union-Trainer Josef Cherfi hat ein hartes Programm geplant. (abi)

Nettetal. Der Vorbereitungsplan steht. Fußball-Landesligist Union Nettetal nimmt am kommenden Sonntag an den Hallenstadtmeisterschaften in der Seenstadt teil. Am Dienstag, 11. Januar, beginnt dann die Rückrundenvorbereitung.

Trainer Josef Cherfi hat folgende Testspiele vereinbart: Los geht es am Donnerstag, 13. Januar, um 19.30 Uhr gegen den Niederrheinligisten VfR Fischeln, ehe am Dienstag 18. Januar, 19.30 Uhr ein Testspiel gegen den 1. FC Viersen (ebenfalls Niederrheinliga) ansteht.

Am Sonntag, 23. Januar, um 15 Uhr steigt das Duell mit demLigarivalen VfL Tönisberg im Rahmen eines Trainingslagers in Nettetal. Eine Kräftemessen mit der U19 von Borussia Mönchengladbach gibt es am Mittwoch, 26. Januar, gegen 19 Uhr.

Dann beginnt für die Cherfi-Elf der Ernst, wenn am Dienstag, 1. Februar, um 19.30 Uhr, das Pokalspiel auf Niederrheinebene gegen Niederrheinligist und Aufstiegskandidat Turu Düsseldorf stattfindet. Das erste Nachholspiel ist für Sonntag, 6. Februar, gegen den 1. FC Kleve terminiert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer