Die vier Jahre alte Katze ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Möchte gerne raus aus dem Tierheim: die vier Jahre alte Katze Schumba.
Möchte gerne raus aus dem Tierheim: die vier Jahre alte Katze Schumba.

Möchte gerne raus aus dem Tierheim: die vier Jahre alte Katze Schumba.

Möchte gerne raus aus dem Tierheim: die vier Jahre alte Katze Schumba.

Mönchengladbach. Schumba mag den Personalraum im Tierheim. Dort ist es schön warm, und gelegentlich bekommt sie Besuch von Tierpflegern, die sich eine Pause gönnen. Gerade hat sie sich in einer kuscheligen Wolldecke auf ihrem Holzstuhl eingerollt, als sich wieder Besuch ankündigt.

Prompt springt die wunderschön getigerte Katze auf, um die Gäste zu begrüßen. "Sie ist unheimlich zutraulich geworden", erzählt eine Tierpflegerin, während Schumba sich von ihr am Kopf kraulen lässt. Auch zu Fremden ist die vierjährige Katze freundlich und zeigt sich schmusig. "Wir suchen jetzt ein schönes Zuhause für Schumba", sagt Tierheimleiter Klaus Kohberger.

Er stellt sich für den Schmusetiger ein Zuhause ohne Kinder vor, denn Schumba hat es gerne ruhig. Stresssituationen mag sie gar nicht und neigt dann zum husten. "Als sie zu uns kam, war sie überhaupt nicht zugänglich", erinnert sich die Tierpflegerin und ist stolz auf Schumbas Entwicklung. Seit Mitte vorigen Jahres ist die Katze im Tierheim. Sie war mit einer schweren Augenentzündung gefunden worden. "Sie hatte bestimmt große Schmerzen und wollte dann auch keinen an sich heranlassen."

Jetzt soll es für die Katze aufwärts gehen. Schumba hat zwar ein Auge verloren, doch es schränkt sie nicht ein. Sie geht gerne an die frische Luft, aber große Strecken legt sie nicht zurück. Sie liebt es, Haus oder Wohnung zu hüten, denn einen gemütlichen Platz auf dem Sofa findet sie unwiderstehlich.

Das Wichtigste ist, dass Schumba bei ausgeglichenen Menschen lebt, bei denen die Katze sich direkt wohl fühlen kann. Denn jetzt hat Schumba viel Vertrauen gefasst und soll nicht wieder enttäuscht werden. Da die Samtpfote im Tierheim das Zusammenleben mit Artgenossen kennt, wäre es sicher kein Problem, wenn es im neuen Zuhause bereits Katzen gibt.

Wer sich für die schmusebedürftige Schumba begeistert, sollte sich im Tierheim Mönchengladbach, Telefon 02161/602214, melden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer