Jeckes ABC

V wie Vierbeiner

V wie Vierbeiner oder auch V wie Vier – darum geht es heute im „Jecken ABC“. Denn im Kempener Rosenmontagszug werden vier Männer auf vier Vierbeinern – genauer gesagt Pferden – unterwegs sein. Dieser Versuch eines lustigen Einstiegs ohne jeglichen mathematischen Fehler führt uns thematisch zur... mehr

Jeckes ABC

U wie Uniformhaus in Willich

U wie Uniformhaus – diese Willicher Adresse ist seit mehr als drei Jahrzehnten weit über den Ortskern und den Kirchturm von St. Katharina hinaus bekannt. An der Kreuzstraße geben sich gekrönte Häupter die Klinke in die Hand, um pünktlich zu Beginn ihrer Regentschaft von Kopf bis Fuß ausstaffiert zu... mehr

Jeckes ABC

T wie Tanzgarde: Das Salz in der Suppe

Gardetänze gehören zum Karneval wie das Salz in die Suppe. Und damit sind wir auch schon bei T wie Tanzgarde. Eine solche ist seit jeher auch Bestandteil der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Vorst. Aktuell tanzen in der KG ein Mariechen sowie vier große und acht kleine Tänzerinnen. Mit von der... mehr

Jeckes ABC

S wie Schloss-Stürmung

S wie Schloss-Stürmungen waren im Laufe der Geschichte meistens keine besonders lustige Angelegenheit. Erinnert sei hier beispielsweise an den Sturm auf das Tuilerien-Schloss, mit dem 1792 der blutigste Teil der Französischen Revolution seinen Anfang nahm. Oder an den Zug der Marktfrauen nach... mehr

Jeckes ABC

R wie Regentschaft - drei Kempener Jahre

R wie Regentschaft – eingangs sei kurz erklärt, wieso wir uns in der Redaktion zu diesem Begriff entschlossen haben: Menschen, die nicht aus Kempen kommen, sind die Details zur Regentschaft des Prinzen in der Thomasstadt nicht klar. In Kempen dauert die Amtszeit – also die Regentschaft – eines... mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Tier der Woche

Kater Egon liebt Streicheleinheiten

Krefeld. Schnurrend lässt Egon seinen Kopf kraulen. Über Besuch und mögliche Kuschel-Einheiten freut er sich besonders. Er zeige sich anhänglich und sei ein äußerst lieber Schmusekater, sagt Tierpflegerin Andrea Baden. Mit Hingabe lässt er sich ausgiebig von den Tierpflegerinnen „beschmusen“ und... mehr

Der Fall Mirco

Fall Mirco: Die Rückkehr des Chefermittlers

Oedt. Für ihn sei es ein komisches Gefühl, wieder nach Grefrath zu kommen, sagt Ingo Thiel. Auf dem Weg zum Oedter Altenzentrum sei er an der Bushaltestelle An der Kleinbahn vorbeigekommen – dort, wo alles begann. „Da brach wieder was auf.“ An dieser Bushaltestelle hatten Freunde am 3. September... mehr 6

Der Fall Vauth

Jetzt sitzt Lothar Vauth im Gefängnis-Krankenhaus

Tönisvorst/Krefeld. Am Hirschberg 9 in 58730 Fröndenberg – das ist vorläufig die neue Anschrift von Lothar Vauth. In der 22 000-Einwohner-Stadt im Kreis Unna befindet sich ein Justizvollzugskrankenhaus (JVK) des Landes Nordrhein-Westfalen. Auf Anfrage der WZ bestätigte das Krefelder Landgericht... mehr

Sommer-ABC

Z wie Zelten – vor der Haustür

St. Tönis. Die letzte Folge des Sommer-ABCs zurrt an einem Z, das manch einer vielleicht als ungemütliche Zumutung abtut, andere aber als Freizeit- oder Urlaubs-Aktivität lieben: Es geht um das Zelten. Da ersetzt man das eigene Bett durch eine Isomatte, tauscht die eigene Bettdecke gegen den... mehr

Tier der Woche

Hündin Athena will raus aus dem Tierheim

Nettetal. Voller Freude läuft Athena über die Wiese im Hundeauslauf. Sie ist eine genügsame Hündin, gibt sich schon mit wenig zufrieden. Gerne lässt sie sich streicheln und knuddeln, was die Tierpfleger im Tierheim Nettetal auch gerne tun, wenn es die Zeit zulässt. Doch so schön die Schmuseminuten... mehr

Nettetaler Radtouren

Hinsbeck: Hoch hinauf und Augen auf

Hinsbeck. Auf geht’s! In die Höhen des Bergdorfes Hinsbeck wollen wir uns wagen. Doch keine Bange, wir haben nur eine kurze Steigung vor uns. Lassen wir’s gemächlich angehen, sonst verpassen wir viel Sehenswertes auf unserer sechsten Nettetaler Radtour: Denkmäler, Kunstwerke und Museen,... mehr

Sport in der Region

Trampolin: Knochenarbeit mit Anmut

Kempen. Aus knapp acht Metern Höhe fällt Joscha Prießen auf das Sprungtuch. Jeder Muskel in seinem Körper ist angespannt. Mit den Füßen voran sackt er ein - fast bis auf den Boden. Das Sprungtuch und die Federn zur Befestigung am Rahmen katapultieren ihn wieder in die Höhe. Er saust gen... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Umfrage

Hat sich die Situation beim Niers-Express verbessert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

VIDEOS AUS DER REGION


Anzeige

Kreis Viersen

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG