Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Marcel Kusch/dpa

Symbolbild

Nettetal-Kaldenkirchen. Am Samstag, gegen 14:45 fuhr ein 58-jähriger Breyeller Rollerfahrer in Kaldenkirchen auf der Poststr. von der Bahnhofstr. in Richtung Breyell. Durch einen hellroten Opel mit Moerser Kennzeichen wurde ihm die Vorfahrt genommen. Auf der regenassen Fahrbahn kam der Rollerfahrer infolge einer Vollbremsung zu Sturz und verletzte sich leicht, er konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus verlassen. Der PKW entfernte sich von der Unfallstelle, sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Viersen unter 02162/377-0.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer