Eine 27-jährige Autofahrerin touchierte nach dem Parken mit der Fahrertür einen Radfahrer, der daraufhin stürtze und sich leicht verletzte.

Ein 60-jähriger Lobbericher auf dem Fahrrad wurde durch eine Autotür zu Fall gebracht und verletzte sich dabei leicht.
Ein 60-jähriger Lobbericher auf dem Fahrrad wurde durch eine Autotür zu Fall gebracht und verletzte sich dabei leicht.

Ein 60-jähriger Lobbericher auf dem Fahrrad wurde durch eine Autotür zu Fall gebracht und verletzte sich dabei leicht.

Ein 60-jähriger Lobbericher auf dem Fahrrad wurde durch eine Autotür zu Fall gebracht und verletzte sich dabei leicht.

Lobberich. Ein 27-jähriger Autofahrerin aus Lobberich übersah am Mittwochnachmittag, gegen 15.30 Uhr, auf der Düsseldorfer Straße einen Radfahrer. Die Frau hatte ihr Fahrzeug Höhe Haus 69 geparkt und wollte es verlassen. Beim Öffnen der Fahrertür touchierte sie den Radler, der mit seinem Fahrrad vom Caudebec-Ring kommend in Richtung Innenstadt fuhr. Der Radfahrer, ein 60-jährige Lobbericher, stürzte und verletzte sich leicht. Er trug keinen Schutzhelm.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer