In den Osterferien gibt es Angebote für Vier- bis Zwölfjährige. Anmeldung ab sofort.

net/Nabu-Hof
Auf dem Naturschutzhof Lobberich können Kinder in den Osterferien die heimische Flora und Fauna kennenlernen.

Auf dem Naturschutzhof Lobberich können Kinder in den Osterferien die heimische Flora und Fauna kennenlernen.

NN

Auf dem Naturschutzhof Lobberich können Kinder in den Osterferien die heimische Flora und Fauna kennenlernen.

Lobberich. Osterferien auf dem Nabu-Naturschutzhof im Sassenfeld: Vier- bis Zwölfjährige lernen vom 25. März bis zum 5. April bei insgesamt elf Veranstaltungen die heimische Flora und Fauna kennen. Pro Gruppe können bis zu 15 Kinder teilnehmen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Fröschen, Molchen und Vögeln auf der Spur

Mit Keschern und Becher-Lupen gehen Kinder dem „Naturerlebnis Teich“ am 25. März von 14 bis 16 Uhr auf den Grund. Kosten: sechs Euro. Warum Frosch, Molch und Co. im Wasser und an Land leben können, erfahren Kinder ab acht Jahre am 26. März von 10 bis 12 Uhr (fünf Euro).

Am 26. März werden von 14 bis 16 Uhr Nistkästen gebaut. Inklusive Material kostet dies 11,50 Euro. Das „Naturerlebnis Vogelwelt“ entdecken Kinder ab acht Jahre am 27. März von 8 bis 14.30 Uhr (12,50 Euro). Zum Ostereier färben lädt der Nabu-Hof am 28. März von 10 bis 12.30 Uhr ein (fünf Euro). Am gleichen Tag geht’s um die Lebensweise von Eulen: Um 18 Uhr beginnt die zweistündige Veranstaltung (sechs Euro).

Gebaut werden auch Weidenflöten und Nisthilfen für Insekten

Am 2. April von 10 bis 12 Uhr werden Nisthilfen für Insekten gebaut (sechs Euro). Das heiße Element steht am selben Tag bei der „Feuer-Werkstatt“ von 13.30 bis 16 Uhr im Mittelpunkt (5,50 Euro). Um „Dachs, Steinmarder und Co.“ geht’s am 3. April (9.30-12 Uhr; sechs Euro). Wer eine Weidenflöte bauen will, kann dies am 4. April tun (14-16 Uhr; fünf Euro). Um „Brennnessel und Schmetterling“ geht es am 5. April (10-14.30 Uhr; 6,50 Euro).

Eine Anmeldung mit Name, Alter, Telefonnummer und eventuellen Allergien ist für jede Veranstaltung notwendig. Nabu-Mitglieder erhalten Rabatte. Anmeldung unter Tel. 02153/89374 oder per E-Mail: naturschutzhof@web.de, www.nabu-krefeld-viersen.de kr

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer