SYB Rettung -Kopie
$caption

$caption

Symbolbild / Jochmann

Nettetal (dpa).  Beim vier Meter tiefen Sturz von einem Kaufhausdach in einen Schacht ist in Nettetal eine 15-Jährige schwer verletzt worden.

Wie die Polizei in Viersen mitteilte, hatte sie sich am Sonntagnachmittag mit mehreren anderen Jugendlichen aus Spaß auf dem leerstehenden ehemaligen Hertie-Gebäude aufgehalten. Nach Angaben von Zeugen sei sie dabei auf der Plastikabdeckung eines Lichtschachtes herumgesprungen. Diese zersplitterte und die 15-Jährige stürzte gut vier Meter in die Tiefe.

Mit einem Rettungshubschrauber musste die schwer verletzte Teenagerin in eine Klinik gebracht werden.

Leserkommentare (4)


() Registrierte Nutzer