Die 19-Jährige wurde schwer verletzt ins nächste Krankenhaus gebracht.
Die 19-Jährige wurde schwer verletzt ins nächste Krankenhaus gebracht.

Die 19-Jährige wurde schwer verletzt ins nächste Krankenhaus gebracht.

Jörg Knappe

Die 19-Jährige wurde schwer verletzt ins nächste Krankenhaus gebracht.

Nettetal. Bei einem Unfall auf der A 61 bei Nettetal ist eine 19-jährige Frau schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr sie am Montag um 16.20 Uhr mit ihrem Twingo auf dem linken Fahrstreifen und überholte einen Lkw, als dieser nach links ausscherte. Die Autofahrerin wich aus und gelangte so auf den unbefestigten Boden des Mittelstreifens. Der Wagen prallte gegen die mittlere Leitplanke und schleuderte zurück auf die Fahrbahn.

Der Laster-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die A 61 Richtung Venlo wurde für eine Stunde gesperrt, der Verkehr staute sich auf eine Länge von rund sechs Kilometern.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer