6105042d-a9b6-4c90-88f7-803c25fe3eaf.jpg
Simon von der Forst hat ein freiwilliges soziales Jahr bei der Lebenshilfe geleistet.

Simon von der Forst hat ein freiwilliges soziales Jahr bei der Lebenshilfe geleistet.

Lebenshilfe Kreis Viersen e.V.

Simon von der Forst hat ein freiwilliges soziales Jahr bei der Lebenshilfe geleistet.

Vorst. „Mir persönlich hat das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) sehr viel gebracht. Daher empfehle ich euch allen ein FSJ bei der Lebenshilfe zu absolvieren“, sagt Simon von der Forst. Seit Sommer letzten Jahres ist er als Integrationshelfer bei der Lebenshilfe Kreis Viersen tätig. Er betreut ein Kind mit Down Syndrom in einer Grundschule.

„Meine Aufgaben sind, das Kind im Schulalltag zu begleiten und zu beaufsichtigen, vor Gefahren zu schützen, Hilfestellung in den verschiedensten Bereichen, zum Beispiel in Pflege und Fortbewegung, zu leisten und die Kommunikation zwischen dem Kind und den Mitschülern herzustellen. Alles in allem sind die Aufgaben im Schulbetrieb sehr abwechslungsreich, doch auch von Kind zu Kind verschieden.“

Neben dem Schuleinsatz haben alle FSJler die Möglichkeit, die Aufgaben des Familienunterstützenden Dienstes (FuD) kennenzulernen. Hier werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei den unterschiedlichen Freizeit- und Reiseangeboten betreut.

Bei alledem werden sie von den Mitarbeitern der Offenen Hilfen unterstützt und angeleitet. Abschließend erzählt er: „Das Jahr als Schulbegleiter war ein sehr intensives Jahr. Es war schön zu beobachten, dass ich zu dem Kind, das ich begleite, über das Jahr immer mehr Vertrauen aufbauen konnte. Umso mehr haben mich die Fortschritte des Schülers gefreut. Mein Blickwinkel zu Menschen mit Behinderung und deren Schwierigkeiten im Alltag hat sich durch das Jahr bei der Lebenshilfe erweitert. Darüber hinaus habe ich nette Leute kennengelernt, mich Herausforderungen gestellt und jede Menge Spaß gehabt.“

Wer Interesse an einem FSJ hat, meldet sich bei Susanne Berns von den Offenen Hilfen unter Tel. 0 21 62 / 81 98 8-10 oder per E-Mail an offenehilfen@lebenshilfe-viersen.de

Bewerbungen sind bis zum 1. Juli möglich. Starttermin für die nächsten FSJ’ler ist der 20. August.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer