syb blaulicht polizei (550px vorhanden)
Symbolbild.

Symbolbild.

Jörg Knappe

Symbolbild.

Tönisvorst. Unbekannte sind in der Nacht zu Freitag in eine Firma am Maysweg eingebrochen. Die Einbrecher durchtrennten einen zu einem Parkplatz gelegenen Zaun und gelangten auf das Firmengelände. Dort hebelten sie die Tür zu einer Lagerhalle auf. Die Täter entwendeten 88 Kupferrohrbögen sowie rund 400 kg Kupfernickelschrott. Aufgrund des Gesamtgewichts der Beute, rund eine Tonne, geht die Polizei davon aus, dass die Täter die Beute mit einem größeren Anhänger oder Klein-Lkw abtransportiert haben. Hinweise an die Polizei, Tel. 02162/377-0.

Leserkommentare (2)


() Registrierte Nutzer