Die beiden Firmen Loyen Parkett und Junkermann Bau kommen aus St. Tönis nach Kempen.

wza_1500x656_692093.jpeg
Die Firma Junkermann ist schon seit einigen Monaten auf dem alten Wierichs-Areal an der Bahnstraße ansässig.

Die Firma Junkermann ist schon seit einigen Monaten auf dem alten Wierichs-Areal an der Bahnstraße ansässig.

Kurt Lübke

Die Firma Junkermann ist schon seit einigen Monaten auf dem alten Wierichs-Areal an der Bahnstraße ansässig.

St. Hubert. Die Stadt Kempen darf sich über zwei neue Gewerbesteuerzahler in St.Hubert freuen. Die beiden Unternehmen Junkermann Bau und Loyen Parkett ziehen von St. Tönis an den Kendel.

Das Unternehmen von André Junkermann ist bereits seit einigen Monaten auf dem alten Wierichs-Areal an der Bellstraße/ Speefeld als Mieter ansässig. "Auf lange Sicht werden wir aber komplett nach St. Hubert ziehen", erklärt der Geschäftsinhaber im Gespräch mit der WZ. Einen genauen Termin dafür gebe es noch nicht.

Tiefbau, Sanierung und Landschaftsbau - das sind die Felder, in denen sich Junkermann und seine fünf Mitarbeiter auskennen. "Unser Spezialgebiet ist die Abdichtung von alten Kellern." Junkermann hat knapp 4.000 Quadratmeter der alten Wierichs-Sargfabrik gekauft.

Firma Junkermann kann sich in St. Hubert vergrößern

"St. Hubert ist für uns der ideale Standort. Im ländlichen Raum fühlen wir uns wohl." Außerdem sei das Gelände in St. Tönis, Unterweiden 144a, zu klein. "Wir müssen uns vergrößern."

Ebenfalls aus Unterweiden (alter Benrader Bahnhof) kommt die Firma Loyen Parkett nach St. Hubert. "Geplant ist, dass wir zum 1. August umziehen", sagt Mitarbeiter Carsten Kappes. Die neue Adresse des Unternehmens von Ulrich Loyen ist die hintere Gewerbefläche an der Bahnstraße 62 (Zufahrt Schraps und Vogel).

"Das neue Areal hat für uns den Vorteil, dass wir Lager und Ausstellungshalle nebeneinander haben", erklärt Kappes. Dies sei in St. Tönis nicht so. "So können wir dem Kunden demnächst noch schneller weiterhelfen."

Ulrich Loyen beschäftigt fünf Vollzeitkräfte und eine Aushilfe. Die Firma bietet alles rund um Parkett, Laminat und andere Holzböden. Seit 1995 gibt es das Unternehmen, im alten Benrader Bahnhof ist die Firma seit 1999.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer