Der Werbering verlost Gutscheine und drei Geldpreise.

wza_1500x863_429971.jpeg
Die Gewinner der Weihnachtsmarken-Aktion haben gut lachen: (v.l) Monika Kloos, Günther Britz, Volker Heyer und Maria Bude. Mit ihnen freuen sich Rolf Beckers und Reinhard Stein vom Werbering.

Die Gewinner der Weihnachtsmarken-Aktion haben gut lachen: (v.l) Monika Kloos, Günther Britz, Volker Heyer und Maria Bude. Mit ihnen freuen sich Rolf Beckers und Reinhard Stein vom Werbering.

Die Gewinner der Weihnachtsmarken-Aktion haben gut lachen: (v.l) Monika Kloos, Günther Britz, Volker Heyer und Maria Bude. Mit ihnen freuen sich Rolf Beckers und Reinhard Stein vom Werbering.

Kempen. Der Hauptpreis der Weihnachtsmarken-Aktion von 5000 Euro bleibt in Kempen: Maria Bude will mit dem Geld endlich einige Arbeiten am eigenen Haus durchführen. Volker Heyer aus Anrath erhielt den zweiten Preis mit 2000 Euro und Monika Kloos aus Kempen 1000 Euro als den Dritten. Übergeben wurden die Preise am Sonntag im Restaurant "Kempsche Hus".

Bereits am Samstag verlas Werbering-Vorsitzender Reinhard Stein im Rathausfoyer auch die Namen der 120 Gewinner, die sich über Einkaufsgutscheine im Wert von 30 Euro freuen dürfen. Einer muss allerdings von weit her kommen, um seinen Gewinn bei Stein an der Ellenstraße einzulösen, denn er wohnt in Rostock. Ursula August, die seit Jahren mit Karin Platen die Karten aus der Lostrommel zieht, freute sich gleich vor Ort über ihr Gewinnerglück.

Udo Jelitto und Rolf Beckers drehten die Trommel; Standesbeamtin Renate Schmitz-Trienekens wachte über den korrekten Verlauf der Ziehung. Dennis Zilinski (11) und seine Schwester Sabrina (7) durften die Hauptgewinner ziehen.

Volker Heyer will seinen Gewinn auf jeden Fall in Kempen ausgeben. Monika Kloos wird sich ein paar Wünsche zu erfüllen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer