Kempen. Bei einem Verkehrsunfall in Voesch ist am Montagmorgen eine 28-jährige Kerkenerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam die Frau mit ihrem Auto gegen 8 Uhr in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn der Landstraße 362 ab. Sie war in Richtung Kempen unterwegs. Der Wagen durchfuhr einen Graben und kam in einem Gebüsch zum Stehen.

Zeugen bargen die bewusstlose Frau aus ihrem Auto. Eine zufällig anwesende Ärztin leistete Erste Hilfe. Warum das Auto von der Fahrbahn abgekommen ist, ist noch nicht geklärt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 02162/3770 zu melden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer