Kempen. Unbekannte sind am frühen Mittwochmorgen in ein Geschäft an der Engerstraße eingebrochen. Nach Angaben der Polizei warfen die Einbrecher gegen kurz nach vier mit Steinen die Fensterscheibe und Glastür eines Mobilfunkladens ein. Sie entwendeten sechs Mobiltelefone aus der Auslage. Anschließend flüchteten zu Fuß über die Burgstraße.

Nach Zeugenaussagen soll es sich um drei Täter gehandelt haben. Sie waren ca. 20 Jahre alt, alle 1,70 bis 1,80 Meter groß und mit Daunenjacken bekleidet. Hinweise an die Polizei unter Tel. 02162/3770

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer