In den Ferien sind Nettetals Schulen nicht leer: Handwerker sanieren Toiletten, setzen neue Fenster ein oder streichen an.

wza_1500x1209_525163.jpeg
Auch in der Comeniusschule in Hinsbeck wird gearbeitet: Handwerker Rene Schigiol schlägt eine nicht tragende Wand heraus.

Auch in der Comeniusschule in Hinsbeck wird gearbeitet: Handwerker Rene Schigiol schlägt eine nicht tragende Wand heraus.

Friedhelm Reimann

Auch in der Comeniusschule in Hinsbeck wird gearbeitet: Handwerker Rene Schigiol schlägt eine nicht tragende Wand heraus.

Nettetal. In den Sommerferien haben an den Schulen traditionell die Handwerker das Sagen. Der städtische Nette-Betrieb nutzt die schulfreie Zeit, um ungestört- und vor allem ohne zu stören- an den Schulen und Turnhallen zu arbeiten.

Der Nette-Betrieb investiert 940 000 Euro in den Sommerferien

Insgesamt investiert der Nette-Betrieb in den Sommerferien 940 000 Euro- Arbeiten am Kaldenkirchener Feuerwehrgerätehaus inklusive. Darunter sind auch drei Maßnahmen, die über das KonjunkturpaketII der Bundesregierung finanziert werden.

In Kaldenkirchen werden in der Katholischen Grundschule (Jahnstraße) zwei Treppenhäuser und ein Flur angestrichen, Akustikdecken eingebaut und das Eingangspodest erneuert. An der Realschule werden die Dächer der Toiletten-Anlage und der Pausenhalle saniert. Zum Konjunkturpaket II gehört die Erneuerung der Fenster.

In der Hauptschule werden Akustikdecken eingebaut. Über das Konjunkturpaket wird das Dach im Eingangsbereich der Turnhalle an der Grenzwaldstraße saniert. Neue Tore bekommt das Feuerwehrgerätehaus. Zudem werden Erd-, Mauer- und Betonarbeiten, Stahlbau- und Dachdeckerarbeiten durchgeführt.

An der Gesamtschule in Breyell werden die Toiletten saniert und neue Fenster eingebaut. Dank Konjunkturpaket gibt es eine Dachsanierung mit Wärmedämmung.

In Schaag werden an der Katholischen Grundschule die Toiletten saniert. In Hinsbeck gibt es für die Comeniusschule neue Fenster und Türen. Außerdem wird ein Gruppenraum in einen Klassenraum umgebaut. Der Speiseraum der Katholischen Grundschule Auf der Schomm erhält eine Akustikdecke. Dort wird auch das Schüler-WC im Hauptgebäude saniert.

Am Werner-Jaeger-Gymnasium in Lobberich werden Treppengeländer erneuert und der Flur im Erdgeschoss des Altbaus angestrichen. An der Gemeinschafts-Grundschule, Hoverbruch, werden Toiletten saniert und das Hofpflaster erneuert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer