Kultur: Neben Tickets für die Abo-Reihen gibt es auch welche für das Musical „Die Schöne und das Biest“.

wza_1500x863_727953.jpeg
Auch für die musikalische Revue „Gestatten, Jacques Offenbach“ in der Werner-Jaeger-Halle gibt es noch Karten.

Auch für die musikalische Revue „Gestatten, Jacques Offenbach“ in der Werner-Jaeger-Halle gibt es noch Karten.

Auch für die musikalische Revue „Gestatten, Jacques Offenbach“ in der Werner-Jaeger-Halle gibt es noch Karten.

Lobberich. Theater-Liebhaber, aufgepasst: Der Vorverkauf für die Einzelkarten der beiden Abonnementreihen der Saison 2010/2011 startet am 31.August in der Nette-Agentur. Dann gibt es auch Karten für ein Sonder-Gastspiel am 8.Dezember um 20 Uhr in der Werner-Jaeger-Halle: das Musical "Die Schöne und das Biest". Die Inszenierung von Martin Doepke erlebte am 22.September 1994 seine Premiere im Kölner Sartory-Theater.

Das Musical erzählt die Geschichte von einem verwunschenen Schloss, dem Prinzen, der wegen seiner Grobheit und Unmenschlichkeit in ein Biest verwandelt wurde, und der schönen Bella. In Lobberich ist die Fassung der "Times Square Productions" zu sehen. Die Aufführung erfolgt in deutscher Sprache. Eintrittskarten für das Musical kosten zwischen 29 und 39 Euro. Ermäßigungen gibt es nicht.

Zurück zu den Theater-Abos: Einzelkarten gibt es noch für alle zehn Vorstellungen in der Werner-Jaeger-Halle, An den Sportplätzen7. Dazu gehören unter anderem "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams, "Gestatten, Jacques Offenbach", "Der Flug der Schmetterlinge- die Reise unserer Träume" des Traumtheaters Salome, Goethes "Wahlverwandschaften" und die Komödie "Suche impotenten Mann fürs Leben" nach dem Roman von Gaby Hauptmann.

Karten, Auskünfte zu freien Plätzen und das Programmheft für die Spielzeit 2010/2011 gibt es bei der Nette-Agentur in Lobberich, Doerkesplatz3.

Tel. 02153/95880, E-Mail: netteagentur@nettetal.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer