Schon Kleinigkeiten können Kindern Freude machen.

Kempen. Praktisch, so ein Schuhkarton: Er hat genau die richtige Größe, um Kleinigkeiten hineinzupacken und ihn zu verschicken, um anderen eine Freude zu bereiten. Dieses Prinzip funktioniert gut beim Projekt "Weihnachten im Schuhkarton". 506 976 Kartons wurden 2008 gepackt und an Kinder in aller Welt gesendet.

Die Kempenerin Sandra Weber sammelt gepackte Kartons und kümmert sich um deren Weiterleitung. "Ich habe drei Kinder", sagt die Fotografin. "Ich weiß, wie sie sich auch über Kleinigkeiten freuen." Das können Kuscheltiere, Bilderbücher, Bekleidung oder Süßigkeiten sein, aber auch persönliche Grüße.

Die Kartons werden für Mädchen oder Jungen von zwei bis vier, fünf bis neun oder zehn bis 14 Jahren gepackt. Annahme ist wochentags 9-12 und 17 bis 20 Uhr am Studentenacker 7. Infos: Tel. 02152/959909.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer